Folgende Katzen suchen ein neues Zuhause

12.5.20
Tommy hat - wie Bonnie, Garfield und Millie - leider sein Zuhause durch Tod des Herrchens verloren.
Tommy ist 6 Jahre alt, kastriert, gechipt, gegen Parasiten behandelt und geimpft.
Er hat sich mittlerweile gut auf der Pflegestelle eingelebt und lässt sich sehr gerne streicheln und bürsten. Manchmal kann es sein, dass er mit der Pfote haut, wobei er selten die Krallen benutzt.
Da er in manchen Situationen ein bisschen schreckhaft ist, sollte er zu katzenerfahrenen Menschen in einen ruhigen Haushalt ohne Kinder vermittelt werden.
Tommy ist ein sehr sozialer Kater, könnte also gerne auch zu einer anderen Katze vermittelt werden. Ansonsten versteht er sich sehr gut mit Garfield und könnte ihn mitbringen.
Tommy möchte nach einer Eingewöhnungszeit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung genießen.
Kontakt: 07544 / 13 49 oder 07544 / 91 28 22

12.5.20

Hallo, ich bin Garfield, kastriert und ca. 12 Jahre alt.

Leider bin ich momentan noch etwas durch den Wind und auch noch sehr traurig, da kürzlich mein Herrchen gestorben ist und ich mein Zuhause verloren habe, wo ich mein ganzes Leben verbracht hatte. Die Damen vom Tierschutzverein sagten, dass ich dort nicht bleiben könne.

Somit bin ich jetzt auf einer Pflegestelle zusammen mit meinen Kindern Millie und Tommy. Anfangs hat es mir dort gar nicht gefallen, aber solangsam merke ich, dass es doch gar nicht so schlecht ist. Es gibt immer etwas zu essen, worauf ich viel Wert lege, und viele gemütliche Plätzchen. Immer wieder kommt jemand und redet mit mir - was mir anfangs gar nicht gefallen hat. Ich hatte bisher nur mein Herrchen gekannt, aber gestern war es dann doch schön, gestreichelt und gebürstet zu werden.

Ich würde mich freuen, wenn ich wieder ein schönes Zuhause fände - bei jemandem, der mir genügend Zeit lässt, mich einzugewöhnen, und wo ich nach einer Eingewöhnungszeit auch wieder nach draußen ins Freie dürfte. Eigentlich bin ich ein richtiger Schmusekater, aber ich muss eben erst einmal Vertrauen fassen.

Ach ja, beim Tierarzt war ich auch schon: Ich wurde gechipt, geimpft und gegen Parasiten & Ohrmilben behandelt. Der Tierarzt sagte, meine Blutwerte seien alle sehr gut und FIV- und FeLV-negativ sei ich auch.

Wenn nette andere Katzen da sind, würde ich mich freuen, denn alle sagen, dass ich ein sehr sozialer Kater sei.

Wenn Ihr Interesse habt und mich mal auf meiner Pflegestelle in Salem-Beuren besuchen möchtet, ruft bitte unter 07544 / 13 49 oder 07544 / 91 28 22 an. Also vielleicht bis bald...


12.5.20
Bonnie ist eine bildhübsche Katzendame, etwas langhaarig, die leider durch den Tod ihres Besitzers ihr Zuhause verloren hat.
Sie wird auf ca. 8 bis 10 Jahre geschätzt, ist kastriert, gechipt, gegen Parasiten behandelt und hat die 1. Impfung.
Für Bonnie suchen wir Menschen mit viel Katzenerfahrung und einem großen Herzen. Sie mag es, gestreichelt zu werden, wenn sie zu ihrem Menschen einmal Vertrauen gefasst hat, zeigt aber auch, wenn sie das nicht mehr möchte. Sie braucht einen ruhigeren Haushalt ohne Kinder.
Da sie bisher nur draußen gelebt hat, wünschen wir uns für sie ein Zuhause mit späterem Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung.
Bonnie befindet sich auf unserer Pflegestelle in Urbanstobel.
Kontakt: 07544 / 13 49 oder 07544 / 91 28 22

 

Hier gelangen Sie zu den Katzen, die nicht über uns vermittelt werden.

Wir leisten nur Vermittlungshilfe. 

 

NEU Kasper & Seppl

 

Vermittlungshilfe

Hier gelangen Sie zu den Katzen, die demnächst vermittelt werden. 

 

 

 NEU

 

Demnächst in der Vermittlung