Katzenhilfe

Zu unserer täglichen ehrenamtlichen Arbeit gehört jederzeit:
Wir versuchen wir auf verschiedenen Bauernhöfen scheue, unkastrierte Katzen einzufangen, bevor die nächste Generation auf uns zukommt.
Sie werden kastriert, tierärztlich versorgt und entweder zurückgebracht oder vermittelt.

3.10.22

Heute Nachmittag hat sich ein tierliebes Paar bei uns gemeldet, das bei einer Wanderung am Gehrenberg mitten im Wald ein einsames, schreiendes Katzenkind entdeckt hatte. Wir konnten es mit der Falle einfangen.

Es ist jetzt in einem Quarantänekäfig auf unserer Pflegestelle in Markdorf, interessiert begutachtet von Limo. Wir haben keine Ahnung, wie es dort hingekommen ist. Dort sind weit und breit keine Häuser!

Wenn sich kein Besitzer findet, wird es demnächst über uns vermittelt.


14.9.22

Heute konnte ein weiterer Kater auf dem Hof, von dem wir schon 12 Katzenkinder übernommen haben und wo inzwischen schon 25 Katzen kastriert werden konnten, zum Kastrieren eingefangen werden.

Aber es fehlen immer noch einige...