19.11.21

Hand gebrochen

Hallo liebe Igel-Freunde!

Ich kann derzeit KEINE Igel aufnehmen! Ich habe mir einen Mittelhandbruch zugezogen und muss 4 Wochen Gips tragen. Ausgerechnet die rechte Hand.

Wendet Euch bitte derzeit an andere Igelstationen. Danke!


7.11.21

Hilfe gesucht

Hallo liebe Igel-Freunde!

Und wieder sitze ich hier und heule. Heule, weil immer noch kleine Zwerge mit grade mal 145g ankommen. Obwohl wir eigentlich Aufnahmestopp haben - wir können die Kleinen doch nicht einfach aufgeben!

Wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung (Tierschutzverein Markdorf Kennwort Igel oder bei mir abgeben) und Futter (kann direkt bei mir abgegeben werden). Katzenkindernassfutter und Katzenkindertrockenfutter, ebenso benötigen wir Spezialnahrung (muss ich extra bestellen!) für unsere kranken Futterverweigerer. Auch könnten wir weitere Pflegestellen brauchen. Allerdings wird es hier etwas schwierig, da es sich zum Teil um pflegeintensive Igelchen handelt. Also etwas Erfahrung wäre nicht schlecht. Doch wir begleiten Euch auch bei der Igelpflege.

Ich habe hier bei mir fast nur Intensivpatienten. Deshalb bin ich oft bis spät in die Nacht hinein beschäftigt.

Außerdem mache ich die telefonischen Beratungen und beantworte Mailanfragen. Doch ich komme einfach nicht mehr hinterher!

Bitte verzeiht mir, wenn ich dadurch manchmal etwas unkonzentriert bin. Aber es ist soviel Leid um mich herum...!

Grade musste ich einen verunfallten Zwerg behandeln: Schädel-Hirn-Trauma. Der ich-weiss-nicht-wievielte in diesem Jahr. Keine weiteren Verletzungen auszumachen, liegt mit leicht verdrehtem Köpfchen da und versucht verzweifelt sich aufzurichten.

Angesichts der Mengen an Igeln, die wir und andere Stationen aufnehmen heisst s immer wieder: Den Igeln scheint es doch gut zu gehen, sonst wären nicht soviele da. Aber: Genau das Gegenteil ist der Fall! Ginge es den Igeln gut, hätten wir nicht soviele auf den Stationen!!! Denkt mal drüber nach! Jeder kann etwas tun. Man muss nur wollen! Manchmal braucht es nur einen kleinen Stups. Helft uns weiterhin den Igeln zu helfen! 

Bis denne...


22.8.21

Igel gefunden?

Liebe Igel-Freunde!

Heute noch einmal ein Hinweis: Wenn ihr einen verletzten Igel seht oder dieser euch auffällig erscheint dann BITTE ERST DEN IGEL SICHERN UND DANN ANRUFEN!

Es nützt weder dem Igel noch uns, wenn ihr erst anruft, uns von einem möglicherweise verletzten, kranken Igel berichtet, uns um Hilfe bittet, wir eventuell sogar noch den Igel holen müssen, wir vor eurer Türe stehen und der Igel hat zwischenzeitlich das Weite gesucht. Also bevor ihr uns anruft bitte zuerst den Igel sichern. Denn nur so können wir ihm auch helfen!

Bis denne...